Praktische Ausbildung

Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zum sicheren, verantwortungsvollen und umweltbewussten Verkehrsteilnehmer.

Die benötigte Anzahl an Übungsstunden ist von den Fähigkeiten des Schülers abhängig.

Neben den Übungsstunden sind folgende Ausbildungsfahrten gesetzlich Vorgeschrieben:

5 Schulung auf Bundes- oder Landstraße

4 Schulung auf Autobahnen

3 Schulung bei Dämmerung oder Dunkelheit

Drivers Cam unterstützt Deine praktische Ausbildung!

Praktische FahrPrüfung

Den Zeitpunkt Deiner Prüfung legen wir gemeinsam fest, sobald Dein Ausbildungsziel erreicht wurde.

Möglich ist das frühestens 1 Monat vor erreichen des Mindestalters.